TOURISMUSMARKT

Besondere Stadtführungen: Insula Mallorca


Das mallorquinische Unternehmen Insula Mallorca bietet den ganzen März über für Touristen, die den Frühling auf der Lieblingsinsel der Deutschen verbringen, eine Reihe von historisch interessanten Stadtführungen an:

Auf dem vierstündigen Stadtrundgang „Historisches Palma“ erfahren die Teilnehmer aus erster Hand alles über die Ereignisse und Persönlichkeiten, die die Geschichte der mallorquinischen Hauptstadt nachhaltig beeinflusst haben.
14. März, 10 Uhr
Treffpunkt: OIT Estacions
20 €

Der Kaiser in Palma. Der Aufenthalt von Karl V., König von Spanien und römisch-deutscher Kaiser in Palma, im Jahr 1541 um eine Expedition gegen Algier auszurichten, war historisch bedeutsam, ist aber nur wenigen bekannt. Eine Reise in die Erinnerung.
21. März (10 Uhr)
Treffpunkt: OIT Parc de la Mar
20 €

Die Überschwemmung von Sa Riera. Die Führung zeigt das Gebiet der großen Überschwemmung am
14. Oktober 1403 und informiert über die Lebensverhältnisse der damaligen Bevölkerung.
28. März, 10 Uhr
Treffpunkt: Pl. de l’Institut Balear (vor dem IES Ramón Llull)
20 €
und
29. März, 10 Uhr
Treffpunkt: Pl. del Tubo (gegenüber des  IES Joan Alcover)
7 € Inscripciones: 971466765 / insula.mallorca@gmail.com
www.natmallorca.com/activitats/3/el-desbordament-de-sa-riera-residents


Anmeldung: Tel. 0034-971 466 765 /  Email: insula.mallorca@gmail.com
www.natmallorca.com/actividades.php?cat=7

 


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz