DOKUMENTATION

Der Festivalsommer in Spanien



Sommer in der Stadt
Barcelona, Madrid, Granada, Sevilla und die Städte des spanischen Nordens, sie alle laden in den Sommermonaten die Besucher zu Festivals in ihren Gärten und Straßen ein. Das besondere Ambiente, das lebhafte Treiben auf den Plätzen der Innenstädte in lauen Sommernächten, macht eine Städtereise auch in der heißen Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis. Das Teatre Grec und die Fundació Joan Miró auf dem Montjuïc, die Plaça Reial und mehrere Straßen im Gotischen Viertel oder der Palau de la Virreina auf den Ramblas stellen nur einige der Bühnen für das Grec Festival in Barcelona, das alljährlich im Juli mit Theater, Tanz und Musik der Gegenwart sowie mit Akkrobatik die Kreativität der katalanischen und internationalen Kunstszene unter Beweis stellt. Seit 38 Jahren ist das Grec Festival ein unverzichtbarer Bestandteil des Sommers in der katalanischen Mittelmeermetropole.

Veranos en la Villa – Sommer in der Stadt, so nennt sich der Reigen von kulturellen Darbietungen, der in den Sommermonaten Juli bis September Tausende in die herrlichen Grünanlagen wie die Sabbatinigärten in der Hauptstadt Spaniens, Madrid, locken. In diesem Jahr ist neben den bekannten Aufführungsorten wie der Plaza Mayor, CentroCentro oder dem Teatro Circo Price mit der Location Puente del Rey ein neuer Veranstaltungsort in den erst seit wenigen Jahren eröffneten Parkanlagen am Manzanares Fluss, Madrid Rio, dabei. Hier wird sich u.a. das Russische Staatsballett präsentieren. In den Sabbatinigärten geben Flamencogrößen wie Estrella Morente, Tomatito oder Carmen Linares ihr Können zum Besten.

Rockmusik lässt in Bilbao beim BBK-Festival vom 9. bis 11. Juli insbesondere die Fans dieses Musikgenre zum Kobetamendi, einem grünen Hügel hoch über der Stadt mit herrlichem Blick auf die emblematischen Gebäude, wie dem Guggenheim-Museum strömen. Extra für das Festival wird ebenfalls oberhalb der Stadt ein riesiger Campingplatz eingerichtet, ein Treffpunkt für die jungen Besucher aus Spanien und der Welt.  Angesagt haben sich für dieses Jahr u.a. die britische Band Muse, Mumford & Sons, Disclosure, Ben Harper & Innocent Criminals, Future Islands, The Cat Empire, Vintage Trouble, Catfish and the Bottlemen.

Während die Rockfans nach Bilbao pilgern, zieht es Jazz-Anhänger einige Kilometer weiter nach San Sebastián. Neben der Entdeckung der kulturellen und gstronomischen Highlights der Stadt mit ihrem Bilderbuchstrand „La Concha“ locken im Juli bei der Heineken Jazzaldia Künstler wie Gregory Porter, Jimmy Cliff oder Melody Gardot in das elegante Seebad, in dem es sich herrlich flanieren lässt. Gleich im Anschluss, im August geht es weiter für Freunde klassischer Musik bei der „Quincena Musical“ von San Sebastián.

Die angenehmen, nie zu heißen Sommer an der Küste des Kantabrischen Meeres, einen herrlichen fotogenen Stadtstrand und internationale Künstler von klassischer Musik und Tanz kann man auch in der Hauptstadt der Nachbarregion Kantabrien genießen, wenn am 01. August das Internationale Festival von Santander eröffnet wird.

Als ein unvergleichliches Erlebnis bleibt der Besuch des Internationalen Musik- und Tanzfestivals von Granada in der Erinnerung. Es gibt wohl auch keine schönere Bühne als die Gärten und Paläste der Alhambra für die zahlreichen Aufführungen aus dem Bereich der klassischen Musik, aus Oper, Ballett und Flamenco. Daneben gibt es Aufführungen an anderen emblematischen Veranstaltungsorten der Stadt, wie dem Kloster San Jerónimo, im Auditorio Manuel de Falla oder im Centro García Lorca. In diesem Jahr werden u.a. Anne-Sophie Mutter, das Wiener Staatsballett und Pepe Romero in Granada erwartet.

Das Plätschern des Wassers der Brunnen, der Duft von Jasmin und Myrte vermischt sich auch in den Palastgärten des Real Alcazar, der königlichen Festung von Sevilla mit den Klängen der Musik in den „Musikalischen Sommernächten“ von Juni bis September. Bereits zum 16. Mal veranstaltet die Stadt in diesem Jahr abendliche Konzerte in dieser wunderbaren Umgebung und nahezu alle Geschmäcker von Klassik über Jazz und Flamenco bis hin zu antiker Musik kommen auf ihre Kosten.

Die Termine und Infoseiten zu sämtlichen hier beschriebenen Festivals im unten anstehenden Festivalkalender für den Sommer 2015.
 

Im Nachfolgenden ein Auszug aus dem abwechslungsreichen
Festivalkalender Spanien 2015

Alburquerque und Badajoz (Extremadura)
Extremadura Contemporánea 2015. Festival der Gegenwartsmusik (Pop)
Badajoz: 5. und 6. Juni; Albuquerque: 24. und 25. Juli
Information: www.contempopranea.com

Almagro (Kastilien La Mancha)

Internationales Festival des Klassischen Theaters von Almagro 2015
Information: www.festivaldealmagro.com 02. bis 28. Juli

Avilés (Asturien)
Festival Interceltico 2015 (Keltische Musik)
Information: www.intercelticoaviles.com 21. bis 26. Juli
 
Barcelona
Sommerfestival  - Festival de Verano GREC 2015
Gegenwartskunst, Musik, Tanz und vor allem Theater
Information: http://lameva.barcelona.cat/grec/es  01. bis 31. Juli   
SONAR – Internationales Festival der Gegenwartsmusik und Multimedia Kunst
Information: http://www.sonar.es 18. bis 20. Juni

Begur (Costa Brava)
Fira d’Indians 2015. Kubanische Musik, Ausstellungen und Marktplatz erinnern an Auswanderer und Rückkehrer aus der Neuen Welt.
Information: www.firaindians.com 04. bis 06. September

Benidorm

Low Festival Benidorm 2015 (Pop)
Information : www.lowfestival.es 24. bis 26. Juli

Benicassim (Costa del Azahar)
FIB Heineken 2015 (Rock/Pop)
Information : www.fiberfib.com 16. bis 19. Juli

Bilbao
BBK Live 2015 (Rockfestival)
Information: www.bilbaobbklive.com 09. bis 11. Juli

Cadaqués (Costa Brava)
Internationales Musikfestival von Cadaqués 2015
Sinfonische Musik und Kammermusik mit internationalen Musikern
Information: www.festivalcadaques.cat 01. bis 09. August   

Cartagena (Murcia)
La Mar de Músicas 2015
Information: www.lamardemusicas.com 17. bis 26. Juli

Cazorla (Provinz Jaén, Andalusien)
BluesCazorla Festival 2015
Mit Gruppen und Solisten der internationalen Blues-Szene
Information: www.bluescazorla.com 02.  bis 04. Juli

Córdoba
Internationales Gitarrenfestival von Córdoba 2015
Information: www.guitarracordoba.org 29. Juni  bis 12. Juli

Coria (Extremadura)
Internationales Gitarrenfestival „Ciudad de Coria 2015“
Information: www.guitarracoria.com 01. bis 08. August

El Vendrell (Costa Dorada)
Internationales Musikfestival Pau Casalls 2015
Information: www.paucasals.org 01. Juli bis 31. August

Getxo (Bilbao)
Jazz-Festival von Getxo 2015
Information: http://www.getxo.eus/es 01. bis 04. Juli

Granada
62. Internationales Musik und Tanzfestival von Granada 2015
Information: www.granadafestival.org 19. Juni bis 10.  Juli

Huesca (Aragón)
Internationales Festival der Kulturen PIRINEOS SUR 2015
(Thema der Ausgabe 2014: Die vielseitige Frau)
Information: www.pirineos-sur.es  17. Juli bis 02. August

Ibiza
Evissa Jazz 2015
Information: www.eivissajazz.com eivissajazzpress@gmail.com
voraussichtlich Ende August

La Unión (Murcia)
Festival del Cante de las Minas 2015 (Flamenco)
Die internationalen Größen des Flamenco treffen sich alljährlich in La Unión in Murcia.
Information: www.fundacioncantedelasminas.com 06. bis 15. August    

Las Palmas (Gran Canaria)
Internationales Jazz-Festival von Gran Canaria 2015
Information: www.canariasjazz.com voraussichtlich Juni/Juli
Internationales Saxophon- und Jazz-Festival Villa de Teror 2015
Information: http://www.terorsaxophoneacademy.com/site/ 19. bis 24. Juli

Madrid
Veranos de la Villa – Sommer in der Stadt 2015
Musik, Tanz und Theater an verschiedenen Aufführungsorten der Stadt
Information: www.esmadrid.com/veranosdelavilla 
Juli/August

Mallorca
Alcúdia
Alcúdia Jazz Festival 2015
Information: http://www.jazzinmallorca.com September  

Deia
Internationales Musikfestival von Deia 2015
Information: www.dimf.com An verschiedenen Wochenenden zwischen dem 21. Mai und dem 24. September

Pollença
Internationales Festival der Klassischen Musik 2015
Information: www.festivalpollenca.com  18. Juli bis 22. August

Port de Soller
Festival der Klassischen Musik Port de Sóller 2015
Information : www.festivalportdesoller.com 26. September bis 17. Oktober

Valldemossa
Piano-Festival Frédéric Chopin 2015
Information: www.festivalchopin.com 09. bis 30. August

Mérida (Extremadura)
Internationales Festival des Klassischen Theaters 2015
Information: www.festivaldemerida.es 01. Juli bis 23. August

Murcia
Internationales Folklorefestival im Mittelmeerraum 2015
Information: http://www.murciaturistica.es/es/festival/festival-internacional-del-folklore-en-el-mediterraneo-501/ September

Pamplona
II. Flamenco-Festival von Pamplona
Information: http://www.baluarte.com/idb/destacados/ficheros/Dossier_de_Prensa_Flamenco_On_Fire_2015.pdf 22. bis 30. August

Parafrugell (Costa Brava)
Festival Jardines de Cap Roig 2015
Tanz, Klassische Musik, Opern und Jazz in den hoch über der “wilden” Küste gelegenen Gärten von Cap Roig.
Information: http://www.caproigfestival.com/  10. Juli bis 16. August

Festival de Jazz Costa Brava 2015
Information: www.palafrugell.net 03. bis 11. Oktober

Peralada (Gerona, Costa Brava)
Festival der Klassischen Musik auf der Burg von Peralada 2015
Information: www.festivalperalada.com 10. Juli bis 15. August

San Javier (Murcia)
Internationales Jazz-Festival. Festival Internacional de Jazz de San Javier 2015
Information : www.jazz.sanjavier.es Juli/August
Internationales Festival Theater, Musik und Tanz von San Javier 2015
Information : www.festivalteatrosanjavier.com 01. bis 21. August

San Sebastian (Baskenland)
Quincena Musical de San Sebastián 2015
Festival Klassischer Musik
Information: www.quincenamusical.com 01. bis 30. August    

Heineken Jazzaldia 2015– Jazz Festival von San Sebastian
Information: www.jazzaldia.com 22. bis 26. Juli

Santander

Internationales Tanz-Festival von Santander 2015
Information: www.festivalsantander.com 01. bis 29. August

Sevilla
Musikalische Sommernächte in den Gärten des Alcázars 2015
Information: www.alcazarsevilla.org  Ende Juni bis Anfang September  

Tarragona
ETC Festival – Estiu&Tarragona&Cultura 2015
Musik, Theater, Zirkus und Tanz in den Straßen und verschiedenen Veranstaltungsorten der Stadt
Information: www.tarragona.cat 17. Juli bis 19. September  

Teror (Gran Canaria)
4. Internatonales Saxophon und Jazz Festival
Information: www.terorsaxophoneacademy.com/site 19. bis 24. Juli 2015

Torroella de Montgrí (Gerona, Costa Brava)
Internationales Festival der Klassischen Musik 2015
Information: www.festivaldetorroella.cat 01. bis 20. August   

Ubeda
Internationales Musik und Tanz-Festival der Stadt Ubeda 2015
Information: www.festivaldeubeda.com 09. Mai bis 13. Juni   

Vitoria/Gasteiz (Baskenland)
Jazz-Festival von Vitoria-Gasteiz 2015
Information: www.jazzvitoria.com 14. bis 18. Juli

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten wird keine Gewähr übernommen.

Informationen im Internet unter www.spain.info  


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz