KANAREN

Lanzarote erhält die Zertifizierung „Biosphere Responsible Tourism“


Lanzarote ist weltweit das erste Ziel, dem die Zertifizierung „Biosphere Responsible Tourism“ von Seiten der internationalen Organisation „Global Sustainable Tourism Council/GSTC“ zuteil wurde, die der Welttourismusorganisation WTO angeschlossen ist und die ein globales Anerkennungs-, Genehmigungs- und Akkreditierungssystem für Zertifizierungsprogramme auf der Ebene des nachhaltigen Tourismus entwickelt hat.


Nachdem Lanzarote zuvor bereits an einem Pilotprojekt beteiligt war, das die Implementierung von weltweit gültigen Standards für nachhaltigen Tourismus unterstützte, erhielt die bei Touristen beliebte Vulkaninsel im vergangenen April die internationale Auszeichnung, mit der die soziale Verantwortung, die wirtschaftliche Entwicklung, der Respekt für die Umwelt, der Kulturschutz unter Einbeziehung des Tourismus honoriert wird.


Die Zertifizierung „Biosphere Responsible Tourism“ trägt effektiv zur differenzierten Wahrnehmung Lanzarotes auf dem internationalen Tourismusmarkt bei. Mit diesem Distinktionsmerkmal wird die Position der Insel für eine Klientel gestärkt, die sich durch ein spezielles Interesse an der Bewahrung und dem Schutz der Umwelt auszeichnet.


 Das Institut für Nachhaltigen Tourismus ist eine unabhängige Organisation, das sich für die Umsetzung von Maßnahmen und Programmen für eine nachhaltige Entwicklung in der Tourismusbranche einsetzt. Hierzu orientiert es sich an den Empfehlungen der UN-Konferenz zum Thema  Umweltschutz und Entwicklung in Rio de Janeiro aus dem Jahr 1992, an verschiedenen Programmrichtlinien der WTO und der UNESCO im Hinblick auf die nachhaltige Entwicklung und den Schutz des Kultur- und Naturerbes.


Im Vorfeld der Zertifizierung Biosphere Responsible Tourism wurde Lanzarote im Juli 2012 vom Global Sustainable Tourism Council als eines der Pilotprojekte für „Nachhaltige Tourismusdestinationen der Welt“ neben dem Okavango-Delta in Botswana, dem Teton County in Wyoming, den karibischen Inseln St. Kitts und Nevis, den norwegischen Fjorden und Huangshan in China ausgewählt. All diese Destinationen, haben historisch und traditionell die positiven Auswirkungen  des Tourismus für sich zu nutzen gewusst.

www.turismolanzarote.com

 


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz