TOURISMUSMARKT

Camino Milenario – Der Jakobsweg maßgeschneidert


Perfekte und individuelle Planung für den tausendjährigen Weg nach Santiago  bietet das Unternehmen „Camino Milenario“ für all diejenigen, die auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela wandern wollen, aber die Beschwerlichkeiten des insgesamt 750 km langen Pilgerwegs durch Nordspanien fürchten oder nicht über ausreichend Zeit für die rund einmonatige Wanderung verfügen.

Zwei exklusive wie auch zugleich individuelle Reiseformen stehen zur Disposition:

Camino 8 días

Mit dem Programm „Camino 8 días“ können Wanderer ohne  ihr Gepäck den Spuren des alten Camino de Santiago folgen und gleichzeitig all seine Highlights kennenlernen.  Der tausendjährige Weg erschließt sich ihnen  in Etappen von etwa 10 km pro Tag oder einer Gehzeit von zwei bis drei Stunden. „Camino Milenario“ kümmert sich im Vorfeld um den  Bustransfer von Madrid, dem Ausgangs- und Endpunkt der Reise. In Pamplona beginnt die geführte Wanderung für die Reisegruppe, die mindestens aus vier und höchsten 18 Personen besteht. Die Unterbringung erfolgt  in qualitativ anspruchsvollen und charmanten historischen Hotels und Herrenhäusern. Typische Gerichte und Weine aus jeder Region werden verkostet werden. Die Mahlzeiten und kulturellen Besichtigungen sind im Preis von 1.750 € / Person im Doppelzimmer und Halbpension inbegriffen (Einzelzimmer-Option: 250 €; Vollpension: + 200 €).

Camine a su aire

Wer es vorzieht, ein absolut individuelles Programm für die Wanderung auf dem Jakobsweg zu erhalten, kann sich bei “camino Milenario” nach eigenem Gutdünken eine Route zusammenstellen lassen, die die Highlights auf landschaftlicher, architektonischer und gastronomischer Ebene aufgreift.

http://www.caminomilenario.com/


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz