IN EIGENER SACHE

Amtswechsel im spanischen Fremdenverkehrsamt Frankfurt


Das Spanische Fremdenverkehrsamt Frankfurt steht seit dem 1. September 2015 unter der Leitung des Konsularrats für Tourismus, Herrn Julio López. Der gelernte Jurist und Wirtschaftswissenschaftler tritt die Nachfolge von Ana Cristina Gozalo an, die in der Madrider Zentrale von Turespaña das Ressort „Natur und Sport“ übernimmt. Julio Lopez war nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten als Direktor der Spanischen Fremdenverkehrsämter von Zürich, Chicago und Miami als Assessor der Generaldirektorin von Turespaña in Madrid tätig. Der 51-jährige Madrider kennt Deutschland bereits durch seine Erstanstellung als Stellvertretender Direktor des Spanischen Fremdenverkehrsamts Frankfurt im Jahr 1992.


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz