MADRID

Führungen durch das Teatro Español


Das legendäre Teatro Español an der Plaza Santa Ana öffnet von Dienstag bis Freitag seine Türen für Besucher. Bei den Führungen in spanischer Sprache kann die Öffentlichkeit die verborgenen Schätze des Theaters entdecken, das im 16. Jahrhundert als Kömodienhof fungierte. Seine jetzige neoklassische Fassade erhielt es im Jahr 1895.

Die Besucher werden über die 400-jährige Geschichte und Entwicklung des spanischen Theaters unterrichtet, von den Anfängen als Komödietheater über die verschiedenen politischen und künstlerischen Phasen bis zum Theater von heute.

Bei den einstündigen Führungen werden die Schalterhalle, die Logen des Königs und des Bürgermeisters, die Privaträume des Königs, der Teesalon, der Salon Tirso de Molina wie auch die unglaublichen Kronleuchter an der Theaterdecke gezeigt. Daneben verdeutlicht ein Einblick in die Bühnentechnik, was eigentlich die Magie des Theaters ausmacht.

Die Tickets für die Führungen sind an der Theaterkasse erhältlich, sie können aber auch telefonisch vorbestellt werden.

Termine und Preise:
Dienstag bis Freitag um 12 Uhr
Preis: 3 Euro
Unter 16 und über 65: 1 Euro
Arbeitslose: Freier Eintritt


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz