KATALONIEN

Barcelona und seine Metro Walks


Eine neue App bietet sieben Spaziergänge und Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln außerhalb des Stadtzentrums von Barcelona an.
 
Dadurch wurde das mobile App-Angebot der Stadt Barcelona um einen offiziellen Führer in den Sprachen Katalanisch, Spanisch und Englisch (verfügbar über den Android Play Store) erweitert, der zu sieben organisierten Exkursionen in die verschiedenen Stadtviertels Barcelonas außerhalb des Zentrums einlädt.
 
So kann man, wenn man die Metro nutzt, ein paar Schritte geht und einige Bus- und Straßenbahnstationen später aussteigt, einen Blick hinter die geschlossenen Türen Barcelonas werfen, seine Geschichte, verschiedene Kieze und seine städtische Entwicklung entdecken. Die Nutzer der App sollen sich wie die Einwohner Barcelonas fühlen und ihre Stadtkenntnis durch den Besuch von Orten erweitern, die normalerwiese nicht von Touristen von sich aus aufgesucht werden. Das Ziel der App, die von Turisme de Barcelona entwickelt wurde, besteht darin, den Besuchern offizielle, qualitativ hochwertige Informationen an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglicht, mit Hilfe ihres Smartphones die Stadt und ihre Hauptattraktionen unabhängig entdecken und erforschen zu können.
 
http://www.barcelonaturisme.com/wv3/en/


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz