BÜCHERMARKT

Der kleine Mallorca Verführer


„Ein Land, dem die Ringeltaube die Farbe ihres Halsbandes lieh und das der Pfau in die Pracht seines Federkleids hüllte. Es ist als ob seine Flüsse Firnwein führten und die Innenhöfe der Häuser Kelche wären, um ihn zu trinken“ – Mit diesen Worten des maurischen Poeten Ibn al Labbana leitet der Frankfurter Journalist Roland Motz seinen „Kleinen Mallorca-Verführer“ ein, der neu im Bruckmann Verlag erschienen ist.

Mallorca, die Lieblingsinsel der Deutschen, hält für seine interessierten Besucher ein Schatzkästchen bereit, aus dem sich die unterschiedlichsten und seltensten Kostbarkeiten bergen lassen. Mallorca, das sind Bauern unter uralten Olivenbäumen, aber auch junge Frauen auf eleganten Hauptstadtboulevards in Palma, Sonntagsfestessen der Mallorquiner im Freien, schroffe Felsen und fruchtbare Gärten. Schneebedeckte Berge über einem zartrosa-weißen Blütenmeer der Mandelbäume im Frühling. Der Duft von Lavendel und Macchia, Wanderungen in den Bergen, Radtouren durch wilde Täler und Badevergnügen im Meer.

Das Lesebuch von Roland Motz mit bezirzenden Bildern des Fotodesigners Gerhard P. Müller stimmt wunderbar auf Mallorca ein und zeigt, worauf es bei einem idealen Reiseerlebnis ankommt. Der Autor verführt dazu, eine alte Bekannte neu zu entdecken, indem er die schönsten Komplimente über ihre unbekannten Gesichtszüge macht.

Roland Motz, Gerhard P. Müller
Der kleine Mallorca-Verführer
Impressionen von der Insel der Buchten, Fincas und malerischen Bergdörfern
144 Seiten, ca. 130 Abbildungen, Format 12,0 x 18,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7343-0822-2
Preis: 12,99 €


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz