BÜCHERMARKT

Reise durch Madrid


Der Spanienspezialist Andreas Drouve, der mit mehr als 110 Büchern als einer der erfolgreichsten Reise- und Kulturbuchautoren gilt, stellt in dem Bildband Reise durch Madrid anhand von fünf Specials die pulsierende Hauptstadt Spaniens vor, die auf ihre ganz eigene Weise magnetisiert und ständig wechselnde Gesichter aufsetzt. Die Themenkreise beziehen sich auf Madrid im Spiegel der Geschichte und Literatur, Highlights der Kunst in den berühmten Museen, überraschende Besuchsziele über und unter der Erde, grüne Stadtoasen und Ausflugsziele außerhalb der Metropole. Über 170 Aufnahmen des Fotografen Kurt Ringlebe illustrieren die vielfältigen Eindrücke, die jeder Reisende bei seinem Madrid-Aufenthalt gewinnt. Seine Fotos bestechen durch ihre außerordentlichen Kontraste, die sich im Himmel über Madrid, den Wolken und in den Gebäuden zeigen.

Andreas Drouve gibt Einblick in die Madrider Kunstmuseen, die, angeführt vom Prado, zu den besten der Welt gehören. Er begleitet zu dem überraschend grünen Madrid mit seinem weitläufigen Retiro-Park oder der neu angelegten Flusspromenade Madrid Río. Er nimmt den Leser an die Hand, um ihn mit Tapas-Kneipen, dem legendären Sonntagsmarkt „Rastro“ oder dem hippen Gastro-Treff Mercado de San Miguel vertraut zu machen. Der Band stellt u.a. das Viertel Chueca vor, das für seine Authentizität und seine Gay –Kultur bekannt ist. Die Leser finden Geheimtipps, wo man die besten Aussichten über Madrid genießen kann oder was sich hinter dem „Bahnsteig Null“ verbirgt, wie die ehemalige Metrostation Chamberi heißt.

Reise durch MADRID: Ein Bildband mit über 170 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag Gebundene Ausgabe – 31. Oktober 2016 von Dr. Andreas Drouve (Autor), Kurt Ringlebe (Fotograf).
ISBN 978-3-8003-4264-8.


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz