ANDALUSIEN

Innenhöfe von Córdoba zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit erklärt


Die Innenhöfe, Patios, der andalusischen Stadt Córdoba, die sich insbesondere im Mai zum alljährlichen Festival der Patios zu vollem Glanz herausputzen, wurden von der UNESCO zum immateriellen Kulturgut der Menschheit erklärt. Bereits die Römer und die Mauren legten ihre Häuser rund um einen schattigen Innenhof an. Der Brunnen, der sich auch heute noch meist in der Mitte des Patios befindet, war normalerweise dazu bestimmt, das Regenwasser aufzufangen. Besonders in der Hitze des Sommers vermitteln die Patios mit dem saftigen Grün dichter Pflanzen und dem Plätschern des Wassers ein herrliches Gefühl der Frische. Bis heute existieren zwei Typen von Patios: Von den meist gekachelten Innenhöfen der Einfamilienhäuser geht es zu den einzelnen Zimmern, während die größeren und seltener vorkommenden Patios der Mehrfamilienhäuser zu den einzelnen Wohnungen führen. Diese letzteren verfügen meist über zwei Stockwerke. Treppen führen zu den Korridoren, die als Balkon rund um den Innenhof verlaufen.

Die charakteristischsten und schönsten Patios befinden sich im Altstadtviertel Alcázar Viejo, zwischen dem Alcázar und der Kirche von San Basilio sowie im Santa Marina-Viertel. Auch rund um die Mezquita im jüdischen Viertel gibt es einige sehr sehenswerte historische Innenhöfe. Das schönste Ensemble befindet sich mit insgesamt zwölf verschiedenen Patios im Viana Palast,  der auch als Museo de los Patios bekannt ist. Informationen zu seiner Geschichte:
www.palaciodeviana.com


Seit dem Jahr 1918 veranstaltet das Rathaus von Córdoba jeweils in der ersten Maihälfte einen Patio-Wettbewerb, bei dem die Innenhöfe mit der schönsten Dekoration prämiert werden. Gleichzeitig findet ein Festival mit Folkloreveranstaltungen und einem Stelldichein der besten Sänger und Tänzer der Region statt. Der Termin für das  Jahr 2013 ist der 08. bis 19. Mai. Aber auch außerhalb des Festivals kann man die schönsten Innenhöfe der Stadt auf der Tour “Descubrir los Patios Cordobeses”, “Entdecke die Innenhöfe Córdobas”  besuchen.

Online-Reservierung unter:
www.reservasturismodecordoba.org/Publicacion/DetallePublicacion/156?muestraFormulario=True

 

Weitere Informationen zu den Innenhöfen von Córdoba:
www.patiosdecordoba.ne
www.amigosdelospatioscordobeses.es


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz