AUSLANDSSTUDIUM

Study in Spain - Neues Internetportal informiert über Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Spanien


Auf Initiative des Spanischen Ministeriums für Industrie, Energie und Tourismus hat Turespaña das neue Internetportal ”Study in Spain” lanciert. Das neue Portal www.studyinspain.info richtet sich an ausländische Studenten, die Interesse haben, Spanisch zu lernen oder an einer spanischen Hochschule studieren wollen. Das Portal wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft und Wettbewerb sowie von ICEX Spanien. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Cervantes Institut und dem Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport. Das Portal wirbt einerseits für die Attraktivität Spaniens als Studienort und bietet einen breiten Überblick über die bestehenden Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung an spanischen Universitäten und Sprachschulen.

Mithilfe einer einfachen und übersichtlichen Navigation gelangt der interessierte Nutzer vom Hauptmenü, das unterteilt ist in die drei Grundkriterien: Reisevorbereitungen, Welches Studium in Spanien und Geographische Verteilung zu der jeweils gewünschten Information in spanischer oder englischer Sprache.

Unter Reisevorbereitung erhält man Hilfestellung zu den wichtigsten organisatorischen Fragen wie erforderliche Dokumente, Immatrikulation, Studiengebühren, Möglichkeiten der Studienfinanzierung oder Unterkunft.

Unter „Welches Studium in Spanien“ erhält man Auskunft zu:
Möglichkeiten des Spanischunterrichts in Spanien.
Aufgeführt werden alle spanischen Sprachenschulen, die vom Cervantes Institut anerkannt sind. Mithilfe einer Suchfunktion zu Provinz, Studienniveau und Kursart findet man die entsprechenden Sprachenschulen und erhält daneben Informationen über Unterkunftsmöglichkeiten sowie über das kulturelle und touristische Angebot in der Umgebung der jeweiligen Schule.
Universitäten in Spanien.

Genau wie bei der Suche nach den Spanischschulen gelangt man in diesem Abschnitt mit Hilfe einer Suchfunktion zum Kursangebot der Universitäten in Spanien. Der Nutzer sucht je nach Interesse unter Region oder Provinz, Fakultät, Studienart oder gewünschtem Abschluss das ihm entsprechende Angebot an Universitäten. Auch hier gibt es eine exakte Beschreibung der jeweiligen Universität, ihrer Umgebung und die Kontaktdaten.

Kapitel zu Business-Schools, Weiterbildung und eine direkte Suchfunktion nach spezifischen Kursen sind weitere Unterteilungen. Darüber hinaus bietet das Portal unter “Nicht verpassen” weiterführende Links zu touristischen Sehenswürdigkeiten oder Routen sowie interessante Tipps, wie sich der Sprach- oder Studienaufenthalt mit einem spannenden Kulturprogramm verbinden lässt.


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz