MURCIA

Herbsturlaub einmal anders – Die Region Murcia bietet Natur, Kultur, Weinproben, Thermalbäder unter Sternenlicht, himmlische Strände und milde Temperaturen


Landtourismus
Unzählige Dörfer und reizvolle Landschaften lassen sich im Landesinneren der Region Murcia entdecken, deren  Berge und Wälder sich im Herbst in Ockertöne verfärbt haben oder in bunte Farben getaucht sind. Hotels, Campingplätze und Ferienhäuser auf dem Land erlauben einen erholsamen Tourismus im Einklang mit der Natur. Dort lässt es sich tagsüber ideal grillen, am Abend prasselt das Feuer im Kamin. Zum Frühstück  empfiehlt sich frisch gepflücktes Obst. Die Gastgeber zeigen, wie man eigenes Brot bäckt; man lernt wie man einen Bio-Garten pflegt und kommt in den Genuss der heimischen, traditionellen Küche.

Herbst-Abenteuer
Aktiv-Tourismus ist ein weiteres Highlight im Herbst. Zahlreiche Trekking-oder Nordic-Walking-Strecken warten auf ihre Entdeckung; viel Spass macht auch eine Fahrradtour durch die Sierra Espuña oder der Besuch von Höhlenmalereien. Wer dem Meer den Vorzug gibt, kann im Segelboot durch das Mar Menor schippern oder Delfine und Wale im Mittelmeer beobachten. Wer ein Adrenalin-Junkie ist, sollte sich im, Ballonfahren, Gleitschirmfliegen und in der Erforschung von Höhlen an erstaunlichen Orten wie der Cueva del Puerto versuchen.

Ausflüge
Der Herbst ist die beste Jahreszeit, um Ausflüge zu machen, kostenlose geführte Wanderungen, Ausritte, Pilzwanderungen, Fotorouten, historisch-archäologische Entdeckungsreisen, Vogelbeobachtungen eignen sich für Alleinreisende, Familien und Freundesgruppen gleichermaßen. Unabdingbares Muss bei den Ausflügen sind die Kamera und bequeme Schuhe.

Der Rhythmus der Stadt
Im Gegensatz zu vielen anderen Orten sind die Städte in der Region Murcia im Herbst voller Leben.  Beim Bummeln durch die Straßen taucht man ein in eine dynamische Atmosphäre, entdeckt charmante Einkaufszentren und Geschäfte und vergisst die Zeit beim Klang der Musik von Straßenkünstlern, nächtlichen Konzerten und Barbesuchen. Die romantischen Plätze der Städte sind voll von traditionellen Bars und Restaurants. Auf den Caféterrassen kann man seine Leidenschaft für die variationsreichen Tapas dieser Region entdecken. Und alles lässt sich unter freiem Himmel genießen.
 
Kunst um der Kunst willen
Die Region kann auch mit einem Kultur-Herbst aufwarten. Die facettenreiche Geschichte Murcias  zeigt sich den Besuchern in Form von Denkmälern, Kirchen, Burgen und Medina-Vierteln. Es gibt Museen und Ausstellungen für jeden Geschmack.
Besonders interessant sind die Ausstellungen des Mercedes-Schatzes in Cartagena, Mula Escultural und Murcia Museo Abierto. Und das Conservera Zentrum für Zeitgenössische Kunst feiert seine Wiedereröffnung.

Murcia – Kulinarisch
Die Region Murcia ist für ihre herausragende kulinarische Kultur bekannt. Im Herbst sind Pilze die Hauptzutaten für viele traditionelle Rezepte. Aber auch andere leckere Gerichte wie das kräftige Brotkrumengericht „Migas“ oder Windbeutel, die sogenannten „buñuelos de viento“ sind für diese Jahreszeit charakteristisch. Es empfiehlt sich, an Weinproben teilzunehmen, die auf den Weingütern und Weinbergen angeboten werden.

Sich verwöhnen lassen
Gesundheits- und Schönheitszentren bieten Behandlungen und entspannende Massagen, um neue Energie zu tanken. Besonderen Genuss verspricht ein Bad am Abend unter dem Sternenhimmel der Thermalbäder Balneario de Archena oder  Balneario de Leana.  Thalassotherapie-Zentren am Mar Menor  mineralisieren den Körper. Keltische Umläufe oder Schoko-Therapie-Sitzungen in den städtischen Thermen vermitteln neuartige Sinnesfreuden.

Zeit für den Badeanzug
Im Herbst wirken die Strände Murcias perfekt. Frei von Menschenmassen gleichen sie einem Naturparadies. Atemberaubende Sonnenuntergänge gewähren unvergessliche Momente. Das Bad im Meer ist dank der milden Temperaturen ein einziges Vergnügen, Der Herbst  ist die ideale Zeit zur Vogelbeobachtung in den  Salinen von San Pedro, für Wanderungen entlang der Dünen von Calblanque und zum Ausruhen in versteckten Buchten. Zu dieser Jahreszeit entfalten die Naturstrände wie La Carolina  in  Águilas und Percheles in  Mazarrón  ihre wahre Schönheit.

Festivals
Die Herbstsaison in Murcia ist vollgepackt mit Festen und Festivals. Donnerbüchsen und Dreispitze beim Purísima Fest in Yecla, bewegende Filme auf dem Internationalen Filmfestival von Cartagena, Straßenshows bei Títeremurcia  und Swing während des Cartagena Jazz Festival. Weitere große Ereignisse sind die Feiern zu Ehren des San Clemente Fests in Lorca, das renommierte Theaterfestival von Molina de Segura und die Semana Grande de Cajamurcia.

www.murciaturistica.es


Bilderdownload:
Durch Klick auf die Bilder erscheint die hochauflösende Ansicht der Bilder. Dieses Bild kann
durch "rechte Maustaste - Bild speichern unter" lokal auf den Rechner gespeichert werden.
Für die Presse ist die Nutzung der Bilder erlaubt, sofern der Fotograf nicht explizit erwähnt ist!

Hier können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen. (WORD-Format)


OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO | Spanische Fremdenverkehrsämter Berlin, Frankfurt und München | Impressum / Datenschutz